Dieses Dachzelt von Prime Tech war damals für meine Zwecke das sinnvollste und gleichzeitg günstigste Dachzelt was ich im Netz als Einsteiger finden konnte. Ich hatte es knapp 4 Jahre im Einsatz und war sehr zufrieden damit. Das einzige was ich durch einen Sattler erneuern musste, war die Abdeckplane des Zeltes. Dazu habe ich mir eine LKW-Plane im Internet bestellt und sie zusammen mit der alten Abdeckung in eine Ortsansässige Schneiderei gegeben. Da ich mir ein anderes hochwertigeres Zelt nun zugelegt habe, habe ich dieses Dachzelt über ebay-Kleinanzeigen wieder verkauft. Auch mein neues Dachzelt vermiete ich wieder privat über Kleinanzeigen für einen geringen Tagespreis. Vergleichbare Dachzelte sind trotzdem deutlich teurer und beginnen ab 1.000,- €. Mein aktuelles Dachzelt von Overland kostet auch ab 2.395,- €. Ich kann dieses Dachzelt als Einsteiger vom Preisleistungsverhältnis daher nur empfehlen. Hier ein Video für die Dachzeltkaufberatung.

 

 

Das Autodachzelt lässt sich einfach und leicht zu zweit auf jeden Bus, Kombi usw. mit einer Dachreeling montieren. Es wiegt ca. 40 kg und ist ideal für Camping-Einsteiger geeignet, die nicht gleich so tief in die Tasche greifen wollen und trotzdem etwas vernüftiges suchen. Anbei ein Link zum Angebot.